Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt wurden.

Ralph Waldo Emerson (US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller)

Phytotherapie

Pflanzliche Heilmittel als alleiniger Therapieansatz, oder begleitend zur homöopathischen Behandlung.
Anwendung von PFLANZLICHEN URTINKTUREN der FA. CERES in Kombination mit der Klassischen Homöopathie.

Image
Kräuterheilkunde

Phytotherapie

Pfarrer Kneipp war bekannt für die Anwendung von Heilkräutern, innerlich in Form von Tee oder Saft, äußerlich in Form von Salben, Ölen, Einreibungen oder Zusätzen zu Wickeln und Bädern. Basierte die Anwendung der Heilkräuter zu Kneipps Zeiten auf reine Erfahrung, kann deren Wirksamkeit bis heute wissenschaftlich belegt werden.

"Diese Kräutlein, welche bei den Alten in so hohem Ansehen standen, sind heute teils verachtet, teils vergessen; nur noch einzelne werden von den einfachen Leuten als sogenannte Hausmittel gesucht und gebraucht."

Sebastian Anton Kneipp, 1821-1897

Naturheilpraxis Gabriele Bengler

Ganzheitlich natürlich behandeln

Abrechnungen erfolgen privat.
Private Krankenversicherungen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen erstatten in der Regel anteilige Kosten.

Praxis

Adresse
Wiesenweg 6
84130 Dingolfing
Telefon
08731 1814


© 2020 Gabriele Bengler